Lehrling Berufsjäger (w/m) in 4591 Molln

Lehrling Berufsjäger (w/m) in 4591 Molln

Österreichische Bundesforste AG

Pummergasse 10-12
3002 Purkersdorf » Jetzt bewerben! » zum Firmenprofil

Berufsinformationen:

Forstfacharbeiter/-in
Lehrzeit: 3 Jahre

Weitere Lehrstellen:

Lehrstellen Oberösterreich

Lehrstellen Kirchdorf an der Krems

Lehrstellen Gartenbau, Land- & Forstwirtschaft

Partner von:

Österreichische Bundesforste AG
Pummergasse 10-12
3002 Purkersdorf

Wir suchen für den Forstbetrieb Steyrtal in Molln einen

Lehrling Berufsjäger (w/m)

Die Ausbildung zum Berufsjäger (w/m) dauert drei Jahre. Die Lehre beginnt mit 1 Jahr Forstfachschule in Waidhofen/Ybbs. Im 3. Lehrjahr besuchen Sie 3 Monate die Berufsschule in Rotholz (Tirol). Die Lehre schließt mit der Berufsjägerprüfung ab. Ein erfahrener Berufsjäger macht Sie mit allen Tätigkeiten der Jagd vertraut.

Lern- und Tätigkeitsfelder

  • Biologische und ökologische Wildbewirtschaftung
  • Schutz und Erhaltung einer artenreichen, gesunden und frei lebenden Tierwelt
  • Grundlagen der Waldbewirtschaftung
  • Wildstandserfassung und Abschussplanung
  • Effiziente, naturnahe und artgerechte Bejagung
  • Wildernährung und Wildkrankheiten
  • Erstellung und Instandhaltung jagdlicher Reviereinrichtungen
  • Erkennen und Verhüten von Wildschäden

Anforderungen

  • Abschluss Forstfachschule oder abgeschlossene, vergleichbare Berufsausbildung von Vorteil
  • Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Verständnis für ökologische Zusammenhänge und wirtschaftliches Denken
  • Besitz der Oberösterreichischen Jagdkarte
  • Gute Geländegängigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Führerschein Klasse B und F von Vorteil

Unser Angebot

  • Umfassende zweijährige fachliche Ausbildung und zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gutes Arbeitsklima
  • Eine Lehrlingsentschädigung von: 1. Lehrjahr: € 583,49 / 2. Lehrjahr: € 777,98 / 3. Lehrjahr: € 950,19


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 15.06.2017 an: Österreichische Bundesforste AG, Forstbetrieb Steyrtal, z. Hd. Harald Greifeneder, Buseckerstraße 25, 4591 Molln oder vorzugsweise per E-Mail an harald.greifeneder@bundesforste.at. Eventuelle Fragen richten Sie an Herrn Harald Greifeneder: +43 7584 3201-7400.
Das Aufnahmeverfahren findet im Juli statt.

Detaillierte Informationen über die ÖBf AG finden Sie unter www.bundesforste.at.


Wir suchen für den Forstbetrieb Steyrtal in Molln einen

Lehrling Berufsjäger (w/m)

Die Ausbildung zum Berufsjäger (w/m) dauert drei Jahre. Die Lehre beginnt mit 1 Jahr Forstfachschule in Waidhofen/Ybbs. Im 3. Lehrjahr besuchen Sie 3 Monate die Berufsschule in Rotholz (Tirol). Die Lehre schließt mit der Berufsjägerprüfung ab. Ein erfahrener Berufsjäger macht Sie mit allen Tätigkeiten der Jagd vertraut.

Lern- und Tätigkeitsfelder

  • Biologische und ökologische Wildbewirtschaftung
  • Schutz und Erhaltung einer artenreichen, gesunden und frei lebenden Tierwelt
  • Grundlagen der Waldbewirtschaftung
  • Wildstandserfassung und Abschussplanung
  • Effiziente, naturnahe und artgerechte Bejagung
  • Wildernährung und Wildkrankheiten
  • Erstellung und Instandhaltung jagdlicher Reviereinrichtungen
  • Erkennen und Verhüten von Wildschäden

Anforderungen

  • Abschluss Forstfachschule oder abgeschlossene, vergleichbare Berufsausbildung von Vorteil
  • Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Verständnis für ökologische Zusammenhänge und wirtschaftliches Denken
  • Besitz der Oberösterreichischen Jagdkarte
  • Gute Geländegängigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Führerschein Klasse B und F von Vorteil

Unser Angebot

  • Umfassende zweijährige fachliche Ausbildung und zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gutes Arbeitsklima
  • Eine Lehrlingsentschädigung von: 1. Lehrjahr: € 583,49 / 2. Lehrjahr: € 777,98 / 3. Lehrjahr: € 950,19


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 15.06.2017 an: Österreichische Bundesforste AG, Forstbetrieb Steyrtal, z. Hd. Harald Greifeneder, Buseckerstraße 25, 4591 Molln oder vorzugsweise per E-Mail an harald.greifeneder@bundesforste.at. Eventuelle Fragen richten Sie an Herrn Harald Greifeneder: +43 7584 3201-7400.
Das Aufnahmeverfahren findet im Juli statt.

Detaillierte Informationen über die ÖBf AG finden Sie unter www.bundesforste.at.